Heidelberger Zoo / Tiergarten

Ein wichtiger Besuchermagnet für Jung und Alt ist der Heidelberger Zoo mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten.
Jährlich werden hier nahezu 600.000 Besucher gezählt.
Im Heidelberger Zoo steht nicht der Mensch im Mittelpunkt, sondern das Tier. Und das macht ihn besonders sehenswert.
Der Zoo und seine Tiere fesseln die Besucher und begeistern diese für die wichtigste Aufgabe der Zukunft – den Schutz der biologischen Vielfalt auf unserer Erde.
»Leben live erleben« – so lautet dabei das Motto des Zoos. Dies bedeutet zum Beispiel, dem Löwen Auge in Auge gegenüberzustehen, den Panda hoch oben im Geäst zu entdecken, die Balz der mächtigen Hyazintharas zu belauschen oder Elefanten beim Bad zu beobachten.
Die Besucher freuen sich über die quicklebendigen Jungtiere der Roloway-Meerkatzen, sie beobachten Gürtelvaris und Ringelschwanzmungos, zwei zoologische Kostbarkeiten aus der gefährdeten Natur Madagaskars.
Sehenswert sind auch die Tiger, die Riesenschildkröten und die Löwenäffchen.
»Action!« heißt es bei der größten Robbengruppe Deutschlands, wenn der Tierpfleger mit dem Fischeimer naht und muskelbepackte 400-Kilo-Robbenbullen plötzlich zu wendigen Artisten werden. Pelikane fangen geschickt Fische aus der Luft, Gorillas sammeln ihre Zwischenmahlzeit in luftiger Höhe und Orang-Utans malen, während Schimpansen sich Joghurt mit Stöckchen aus künstlichen Termitenhaufen angeln und seltene Sumatra-Tiger durch das Bambusdickicht des Tigerdschungels schleichen. 

Kontakt

Tiergartenstraße 3
D-69120 Heidelberg
Tel.: 06221 645 50
Fax: 06221 645 588
Homepage: www.zoo-heidelberg.de

Öffnungszeiten

April bis September:
Täglich: 09:00 bis 19:00 Uhr
November bis Februar:
Täglich: 09:00 bis 17:00 Uhr

März u. Oktober:
Täglich: 09:00 bis 18:00 Uhr
Die Tierhäuser schließen jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten.

Eintritt

Erwachsene: 9 Euro
Ermäßigt: 6,70 Euro
Kinder (3 bis 18 J.): 4,50 Euro

Anfahrt

Mit dem Bus:
Vom Hauptbahnhof oder Bismarckplatz fahren Sie mit der Linie 31 oder 32 direkt zum Zoo.
Mit dem Auto:
Über das Kreuz Heidelberg kommend, fahren Sie auf die A656 in Richtung Heidelberg. Am Ende der Autobahn fahren Sie nach links und folgen der Beschilderung Zoo und Universitätsklinikum.
Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie direkt am Zoo. Sie können ebenfalls die Parkplätze und das Parkhaus des Universitätsklinikums benutzen sowie die Parkplätze am Schwimmbad.