Tennis

Berühmte Tennis-Legenden
Steffi Graf wie auch Anke Huber starteten ihre Tennis-Karriere beim Heidelberger Tennis Club.
Boris Becker stammt aus dem 7 Kilometer entfernten Leimen und ging in Heidelberg zur Schule.
Heidelberger Tennis Club - HTC
Der Heidelberger Tennis Club (HTC) blickt auf eine 120-jährige, ruhmreiche Vergangenheit zurück. Bereits im Jahre 1890 erreichte der weiße Sport die Universitätsstadt am Neckar. Der HTC wurde gegründet und eine erste Tennisanlage entstand im Stadtteil Neuenheim.
Ab 1938 nutzte der Verein dann ein Gelände neben dem Zoo. Hier hatte der HTC in den Jahren 1982 bis 1998 seine Glanzzeit, in der der Club auf viele Topkräfte bauen konnte. Zu diesen gehörten unter anderem Steffi Graf und Anke Huber.
Insgesamt erspielten die Heidelberger in dieser Zeit zehn Mal die deutsche Meisterschaft.
Aktuell (2010) spielen 14 Jugend- und sieben Erwachsenenmannschaften für den Heidelberger Tennis Club auf dem neuen Clubgelände am Klausenpfad.
Neue Tennis-Erfolge in der Region
Nach dem Karriereende der großen internationalen Tennisstars unserer Region – Steffi Graf und Boris Becker – zeichnen sich bereits neue Erfolge ab:
Der Verein Grün-Weis Mannheim wurde 2010 deutscher Tennismeister.
  • close