zur Übersicht

Radtour nach Schwetzingen

Tour nach Schwetzingen

Bei dieser gemütlichen Radtour durch die Kurpfalz erleben Sie drei der schönsten Städte der Metropolregion Rhein-Neckar: Heidelberg, Schwetzingen und Speyer.
Der Ausgangspunkt dieser Tour auf der »Kurpfalz-Route« von Heidelberg nach Schwetzingen bzw. nach Speyer und zurück ist der Heidelberger Bismarckplatz.
Die Tour verläuft zunächst durch den Westen Heidelbergs, am Heidelberger Stadtteil Pfaffengrund vorbei, über die Autobahn A5 nach Eppelheim und schließlich über Plankstadt bis zum Schwetzinger Schloss.
Hier ist die Hinfahrt der Hauptetappe unserer Radtour beendet. Auf dem Schlossplatz gibt es zahlreiche Cafés und Gaststätten, die Sie zu einer Rast einladen.
Unter »Varianten« empfehlen wir Ihnen entweder einen anschließenden Spaziergang durch den Schwetzinger Schlossgarten oder eine Erweiterungsetappe mit dem Fahrrad bis nach Speyer.
Für den Rückweg empfehlen wir Ihnen eine Strecke, die Sie südlich des Hinwegs vom Schwetzinger Schlossplatz über Oftersheim zum Kurpfalzhof führt, anschließend vorbei an der amerikanischen Siedlung »Patrick-Henry-Village« bis zum Pleikartsförsterhof, wo wir Ihnen eine weitere Einkehrmöglichkeit empfehlen, und schließlich zurück zum Ausgangspunkt am Heidelberger Bismarckplatz.
Die Gesamtlänge der Hauptetappe von Heidelberg nach Schwetzingen und zurück beträgt ca. 25 Kilometer, was bei gemütlicher Fahrt einer Fahrzeit von ungefähr 2,5 Stunden entspricht.
Es ist eine leichte Tour ohne Steigungen. Sie verläuft überwiegend auf verkehrsfreien Wirtschaftswegen. Gelegentlich ist mit Anliegerverkehr zu rechnen.
vorherige Radtour nächste Radtour
  • close