Michelstadt

Michelstadt liegt im Herzen des Odenwalds, ca. 55 Kilometer von Heidelberg entfernt. Die Stadt zählt heute ca. 20.000 Einwohner.
Die Geschichte von Michelstadt ist sehr abwechslungsreich und geht – ebenso wie die Geschichte von Heidelberg – zurück bis zu den Kelten und Römern.
Das Rathaus aus dem Jahre 1484, das Schloss Fürstenau, die Einhardbasilika, die Michelstädter Kellerei und die zahlreichen alten Winkel und Höfe innerhalb der Stadtmauer sind sehenswerte Beispiele aus der langen historischen Vergangenheit. Die 550 Jahre alte Stadtkirche ist heute ein geistiger und kultureller Mittelpunkt der Stadt.
Michelstadt erhielt bereits im 12. Jahrhundert das Marktrecht. Der weithin bekannte »Bienenmarkt«, der als großes 10-tägiges Volksfest jedes Jahr zu Pfingsten stattfindet, geht auf diesen geschichtlichen Hintergrund zurück. Gleichermaßen traditionell sind auch der Michelstädter Herbst (mit Kirchweih) am ersten Wochenende im Oktober und der Odenwälder Weihnachtsmarkt an den Adventswochenenden (jeweils Mittwoch bis Sonntag).
Michelstadt bietet seinen Besuchern und Bürgern vielfältige kulturelle Veranstaltungen und Ferienaktivitäten.
  • close